Intel nimmt am Rennen im Gaming teil.

Intel kündigt neue Grafikkarte an:

Es ist soweit Intel kündigte am 17.08.18 um 14 Uhr  einen Teaser an der eine neue Grafikkarte zeigte. Die Grafikkarte hört auf den Namen "Arctic Sounds" nur verspricht Intel eine Grafik die Netflix Serien in 4K abspielen soll. Große Worte des Technikgiganten nur kann er sich überhaupt gegen NVIDIA, SAG-E und Co. behaupten? Es ist sehr schwer zunächst da NVIDIA ihre neue Grafikkarte angeteast hat. Wir können allgemein uns alle darauf freuen und hoffen das Projekt "Arctic Sound" ein Erfolg wird. Zu kaufen soll es die Grafikkarte 2020 geben. 

Teaser , Gaming , Hardware , Technin
Author: Daniel
Veröffentlicht: vor 1 Jahr
Kategorie: Hardware
Aufrufe: 257

Kommentare (0)